Syrien aus erster Hand

Deutschlandfunk, Andruck, 28. Oktober 2013

Jörg Armbruster: Brennpunkt Nahost ARD-Reporter Jörg Armbruster war immer vor Ort, wenn es gefährlich war. In Syrien wäre er fast ums Leben gekommen. Jetzt hat er über den Bürgerkrieg das Buch «Brennpunkt Nahost» geschrieben – eine bewegende Reise an einen schrecklichen Konfliktherd. anhören | nachlesen

Kategorie: Töne | Tags: , , ,

 

Ägypten am Abgrund

Deutschlandfunk, Themen der Woche, 16. August 2013

Ägyptens erster Demokratieversuch ist vor allem daran gescheitert, dass in allen politischen Lagern die Kompromisskultur schwach ausgeprägt ist. Die Ereignisse von Kairo werden sich auch auf die anderen arabischen Staaten auswirken. Der Umbruch in der Region erlebt einen Rückschlag – er wird aber weitergehen. anhören | nachlesen

Kategorie: Töne | Tags: , ,

 

Ägyptens Marsch Richtung Militärdiktatur

Deutschlandradio Kultur, Wochenkommentar, 16. August 2013

Mit größter Brutalität sind Ägyptens Sicherheitskräfte gegen die Anhänger des abgesetzten Präsidenten Muhammad Mursi vorgegangen. Es war die ägyptische Armee, die die Situation hat eskalieren lassen. Das Land steuert auf eine neue Militärdiktatur zu – das alte Mubarak-System in verändertem Gewand. anhören | nachlesen

Kategorie: Töne | Tags: , , ,

 

Quadriga: Bloodshed in Egypt – No Way Out?

Deutsche Welle TV, Quadriga, 15. August 2013

Moves by Egypt’s military government to clear protest camps set up by the Muslim Brotherhood have turned violent, with hundreds of people reported killed or injured. The conflict between the army and the Brotherhood has heated up dramatically. Said Samir, Ahmed Badawi and Jan Kuhlmann on the situation in Egypt.

Kategorie: TV | Tags: ,

 

Quadriga: After the Coup – Egypt on the Brink

Deutsche Welle TV, Quadriga, 11. Juli 2013

Opponents of the ousted Egyptian president Muhammad Mursi are celebrating the military coup. Mursi’s supporters – first and foremost the Muslim Brotherhood – feel they have been cheated of their electoral victory. Tom Goeller, Jan Kuhlmann and Hamed Abdel-Samad discuss the situation.

Kategorie: TV | Tags: , , ,

 

Ägypten: Militärstreich mit fatalen Folgen

jankuhlmann.net, 04. Juli 2013

Das Eingreifen der Armee in Ägypten löst das Kernproblem des Landes nicht: die starke Polarisierung und die mangelnde Kompromisskultur der politischen Kräfte. Stattdessen vergrößert es die Kluft zwischen den Lagern. Das sind keine guten Aussichten für die Demokratisierung des Landes. Eine Analyse. … weiterlesen

Kategorie: Worte | Tags: , ,

 

Quadriga: Egypt’s thwarted democracy

Deutsche Welle TV, Quadriga, 28. Juni 2013

The democratic experiment in Egypt seems to be on the brink of failure. One year after Mohammad Morsi was sworn in as president, massive protests by the opposition are expected this sunday. Ebtisam Aly Hussein, Ahmed Badawi and Jan Kuhlmann on the political situation in Egypt before the anniversary.

Kategorie: TV | Tags: ,

 

Kommentar: Das mühsame Abstreifen der Diktatur

Deutschlandfunk, Themen der Woche, 22. Dezember 2012

Zwei Jahre nach Beginn des arabischen Aufstands sehen viele die Lage pessimistisch. Manche meinen, die Diktatoren hätten nur ihr Aussehen verändert: Früher trugen sie Uniformen, nun die Bärte der religiösen Extremisten. Der Optimismus von damals war übertrieben – genauso wie es jetzt die Schwarzmalerei. anhören | nachlesen

Endstation Domiz

B5 aktuell, Die Auslandschronik, 23. September 2012

Der syrische Flüchtling RanginWeil die Gewalt in Syrien zunimmt, steigt die Zahl der Flüchtlinge in die Nachbarländer. Der UNHCR und die lokalen Behörden sind überfordert. Im nordirakischen Lager Domiz fehlt es an Nahrung, Duschen und Toiletten. Flüchtlinge wie der junge Kurde Rangin sind verzweifelt. anhören

Kategorie: Töne | Tags: , ,

 

«Die Unterordnung der arabischen Welt könnte enden»

Qantara.de, 27. August 2012

Der Oxford-Historiker Eugene Rogan hat mit seinem Buch «Die Araber» ein neues Standardwerk zur Geschichte der arabischen Welt geschrieben. Darin zeigt er vor allem die Folgen der ausländischen Dominanz in der Region auf. Rogan sieht den arabischen Aufstand und das Jahr 2011 als Zeitenwende. lesen

Kategorie: Worte | Tags: , ,

 

 

Ältere Einträge»