Islamische Studien – kein Helfer der Politik

Deutschlandfunk, Tag für Tag, 5. Dezember 2011

Mehrere Unis bauen ihre Studiengänge für Islamische Theologie auf. Der Bund fördert die Fächer mit Millionen. Ausgebildet werden sollen u.a. Islam-Lehrer für Schulen und Imame. Die Politik verspricht sich davon vor allem eine bessere Integration der Muslime – die Unis aber wollen sich dafür nicht instrumentalisieren lassen . anhören

 

«Neuere Einträge