Muslime im Visier des Verfassungsschutzes

Deutschlandfunk, Tag für Tag, 17. Dezember 2013

Der Verfassungsschutz als Prüfinstanz: Wer in den Berichten der Ämter auftaucht, dem droht Ausgrenzung. Beispiel: die Muslimische Jugend Deutschland. Sie setzt sich für die Demokratie ein, wird aber von vier Verfassungsschutzbehörden beobachtet. Der Soziologe Werner Schiffauer wirft ihnen vor, selektiv zu arbeiten. anhören

Kategorie: Töne | Tags: , ,

 

 

Nächster Beitrag: Mouhanad Khorchide könnte Professur verlieren

Vorheriger Beitrag: Gutachten des KRM kritisiert Khorchide scharf