Tante Trudes Ziehkind

Cicero, April 2012

Vom Problemkiez Neukölln an die Spitze der Verwaltung: Die Berliner SPD-Senatorin für Arbeit und Integration, Dilek Kolat, kam mit drei Jahren aus der Türkei nach Deutschland. Nachbarn wie die freundliche «Tante Trude» brachten ihr Deutsch bei. «Ich war immer sehr fleißig und ehrgeizig», sagt Kolat über sich selbst. Ein Porträt. lesen

Kategorie: Worte | Tags: ,

 

 

Nächster Beitrag: Christen im Irak: «Wir brauchen ein starkes Rückgrat»

Vorheriger Beitrag: Das Paradies im Islam